Oensingen

Regierungsrat will öV-Petition in den Planungen berücksichtigen

Der Knoten Oensingen soll optimal an die grossen Zentren eingebunden werden, forderte die Petition. (Archiv)

Der Knoten Oensingen soll optimal an die grossen Zentren eingebunden werden, forderte die Petition. (Archiv)

Im Juli übergab das Komitee «Pro öV-Anschluss Thal Gäu-Bipperamt-Oberaargau» der Staatskanzlei in Solothurn über 3500 Unterschriften. Mit einer Petition verlangt das Komitee, dass der Knoten Oensingen optimal an die grossen Zentren und in das Fernverkehrsnetz eingebunden wird. «Dieses starke Zeichen aus der Bevölkerung zeigt auf, wie wichtig das Anliegen ist», schreibt das Komitee in einer Mitteilung.

Der zuständige Regierungsrat Roland Fürst, nahm die Petition zur Kenntnis. Der Landammann versichert den Unterzeichnern, dass sich der Kanton Solothurn bei allen zukünftigen Planungen dem Parlamentsauftrag sowie der Stossrichtung der Petition entsprechend, einbringen werde. Das Parlament gab den Auftrag, die optimalen Anschlüsse in Grenchen, Solothurn, Oensingen und Olten zu erhalten. «Wir sind dem Regierungsrat dankbar für die Bekräftigung, sich für einen optimalen öffentlichen Verkehr in der Region Thal-Gäu-Bipperamt-Oberaargau einzusetzen», lässt sich Oensingens Gemeindepräsident Fabian Gloor in einer Stellungnahme zitieren.

Das Komitee zeigt sich erfreut darüber, dass im vom Bundesparlament verabschiedeten Bahnausbauschritt Vorteile für den Fernverkehrshalt Oensingen und die Infrastruktur hätten erzielt werden konnten. «Jetzt gilt es, die festgestellten Defizite so gut als möglich zu korrigieren, um den Anschluss nicht zu verpassen», schreibt das Komitee weiter.
«Wir werden weiterhin rund um das Thema öffentlicher Verkehr in der Region aktiv bleiben und uns bei Bedarf wieder in die Diskussionen einschalten», äussert sich Gloor zum weiteren Vorgehen des Komitees. «Im Moment sind wir zuversichtlich, dass für den Fernverkehrshalt Oensingen die optimale Lösung gefunden wird.» Das Thema werde wichtig bleiben. (mgt)

Meistgesehen

Artboard 1