Im Weiteren wurden dem OK Sonnwendfeier die Naturalleistungen wie die Signalisation und Absperrungen durch den Werkhof und die Feuerwehr, das Stellen der Elektroverteilkästen, der Wasseranschluss bei der Kreisschule, die Beflaggung, die Strassenreinigung, die Abfallentsorgung, die Mithilfe bei Transportarbeiten, die Sicherstellung der Löschwasserreserven im Reservoir sowie die Zurverfügungstellung von 30 Marktständen inklusive Transport und Aufstellen zugesichert. Die erwähnten Leistungen werden allesamt vom Werkhof erbracht.

Rechnungen verabschiedet

Der Gemeinderat genehmigte an dieser Sitzung zudem folgende Schlussabrechnungen von Investitionskrediten:

  • Sanierung Siedlungsstrasse 379'792 Franken (207 Franken unter dem bewilligten Kredit)
  • Sanierung und Umgestaltung der Ausserbergstrasse 507'093 Franken (72'906 Frankenunter dem bewilligten Kredit)
  • Sanierung Mühlefeldstrasse (Strassenbau) 594'452 Franken (155'548 unter dem bewilligten Kredit)
  • Ersatz Wasserleitung Siedlungsstrasse 150'098 Franken (98 Franken Mehrausgaben gegenüber dem bewilligten Kredit
  • Ersatz Transportwasserleitung Mühlefeldstrasse 524'675 Franken (75'324 Franken unter dem bewilligten Kredit)
  • Sanierung Abwasserleitung Siedlungsstrasse 308'788 Franken (58'788 Mehrausgaben gegenüber dem bewilligten Kredit). (mgt)