Freie Liste Härkingen
Partei nominiert für Gemeinderat

Bei den Wahlen im Mai 2017 treten die bisherigen Räte André Grolimund (Gemeindevizepräsident) und René Luppi wieder an. Ersatzgemeinderätin Yvette Portmann-Studer und Stefan Feuz vervollständigen das Quartett.

Drucken
Teilen
Freie Liste Härkingen
4 Bilder
André Grolimund
Stefan Feuz
René Luppi

Freie Liste Härkingen

zvg

Die «Freie Liste» Härkingen, die im kommenden Jahr ihr 20-Jahr-Jubiläum feiert, hat ihre Gemeinderatskandidaten nominiert. Bei den Wahlen im Mai 2017 treten die bisherigen Räte André Grolimund (Gemeindevizepräsident) und René Luppi wieder an.

Ersatzgemeinderätin Yvette Portmann-Studer und Stefan Feuz, der in der Finanzkommission Einsitz hat, vervollständigen das Quartett. Daniel Bloch, seit 2013 im Gemeinderat, stellt sich aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl.

Die Freie Liste, die derzeit über drei Sitze im Gemeinderat verfügt, freut sich, drei Kandidaten und eine Kandidatin präsentieren zu können, die bereit sind, in der Gemeinde tatkräftig anzupacken. (mgt)

Aktuelle Nachrichten