Trimbach
Parkiertes Auto beschädigt: Polizei sucht jugendlichen Velofahrer

Ein Velofahrer ist am Dienstagabend in Trimbach mit einem parkierten Auto kollidiert. Am Fahrzeug entstand Sachschaden. Die Polizei sucht den beteiligten Velolenker, einen 12- bis 14-Jährigen, sowie Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Ein Velo ist in Trimbach in dieses parkierte Auto geprallt.

Ein Velo ist in Trimbach in dieses parkierte Auto geprallt.

Kapo SO

Ein Autolenker war am Dienstag gegen 17 Uhr auf der Dellenstrasse in Trimbach Richtung Aare unterwegs. Als er bei einer Liegenschaft links abbiegen wollte, wurde er von einem Velolenker überholt. Dieser soll dabei seitlich mit einem dort parkierten Auto kollidiert sein, teilt die Kantonspolizei Solothurn mit.

Am Auto entstand dadurch Sachschaden. Der Velolenker fuhr ohne sich um den Schaden zu kümmern in Richtung Aare und schliesslich Quaistrasse/Olten weiter.

Beim Velolenker handelt es sich um einen etwa 12- bis 14-jährigen Jugendlichen. Er ist etwa 160 cm gross, schlank und hat kurze schwarze Haare. Zum Zeitpunkt des Unfalls trug er einen roten Pullover. Bei seinem Fahrrad handelt es sich um ein modernes Modell.

Personen, welche Angaben zum Unfallhergang oder dem beteiligten Velolenker machen können, werden gebeten, sich bei der Kantonspolizei Solothurn in Trimbach (Telefon 062 289 50 91) zu melden.