Oensingen
Mann wollte in Geschäft einbrechen – und wurde von Anwohnern erwischt

Am Samstagabend wurde dank aufmerksamer Anwohner ein mutmasslicher Einbrecher in Oensingen festgenommen.

Merken
Drucken
Teilen
Der Mann wurde verhaftet.

Der Mann wurde verhaftet.

Bild: zvg / Kapo SO

Mehrere Anwohner hörten am Samstagabend Geräusche aus einem Geschäft in Oensingen. Um herauszufinden, was vor sich geht, sahen sie nach, teilt die Kantonspolizei Solothurn am Sonntag mit. Dabei bemerkten sie einen Mann, der scheinbar versuchte, das Geschäft auszurauben.

Um 17:30 Uhr ging eine entsprechende Meldung bei der Kantonalen Alarmzentrale ein. Mehrere Patrouillen der Kantonspolizei rückten daraufhin aus.

Die aufmerksamen Anwohner konnten dem Einbrecher den Weg versperren und ihn festhalten. Der 44-jährige Schweizer hatte die gestohlene Ware noch bei sich. Er wurde nach Angeben der Polizei für weitere Ermittlungen vorläufig festgenommen. (aib)