Niederbuchsiten
Kollision mit parkierten Fahrzeugen, Lenker entfernte sich von der Unfallstelle – die Polizei sucht Zeugen

In Niederbuchsiten kollidierte am Montagabend ein unbekannter Lenker mit mehreren parkierten Autos. Dabei wurden zwei parkierte Autos beschädigt, verletzt wurde niemand. Der Unfalllenker entfernte sich von der Unfallstelle. Die Polizei sucht Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Zwei pakierte Autos wurden beschädigt.

Zwei pakierte Autos wurden beschädigt.

Kapo So

Am Montag um ca. 22.10 Uhr, war ein unbekannter Autolenker im Bereich Ziegelfeld/Berggäustrasse in Niederbuchsiten unterwegs. Beim Parkplatz eines Mehrfamilienhauses kollidierte er mit zwei parkierten Autos, verletzt wurde niemand. Anschliessend entfernte sich der Autolenker von der Unfallstelle ohne sich um den Schaden zu kümmern. Personen, welche den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn (Telefon 062 311 94 00) in Verbindung zu setzen. (kps)