Mümliswil-Ramiswil

Nachwuchs-Musiker proben im Sommerlager am Lauensee

Die muntere Lagerschar mit Leitern und Begleitpersonen.

Die muntere Lagerschar mit Leitern und Begleitpersonen.

Im alljährlichen Sommerlager der Musikgesellschaft Konkordia Mümliswil wurde viel geprobt. Unter dem Motto «Wasser» wurden die jungen Musiker individuell gefördert. Auch die Freizeit kam dabei nicht zu kurz.

Traditionsgemäss fuhr das Jugendspiel der Musikgesellschaft Konkordia Mümliswil in der letzten Sommerferienwoche ins Musiklager. Der Lagerleiter Kilian Bader führte die Schar dieses Jahr zum ersten Mal nach Lauenen im Berner Oberland.

Der nahe Lauenensee inspirierte den musikalischen Leiter Marco Nussbaumer zum Motto «Wasser», unter dem sowohl das musikalische als auch übrige Programm steht. Mit dabei ist auch wieder die Beginner Band, geleitet von Martin Hüsler.

Zum ersten Mal dabei sind hingegen vier Jugendliche der Musikgesellschaft Beinwil. Die beiden Dirigenten haben ein abwechslungsreiches Programm zum Thema Wasser zusammengestellt, welches die jungen Musikantinnen und Musikanten entsprechend ihren individuellen Fähigkeiten fordert.

Nebst der Musik organisieren Doris Bloch, Patrick Bader und Patrick Walter ein Rahmenprogramm, bei welchem zum Beispiel die Dekoration für das Konzert gebastelt wird oder bei der Wochenaufgabe eine Skulptur zum Thema Wasser zu kreieren ist.

Proben und nochmals proben

Bei wunderschönem Wetter führte ein Ausflug zum Freibad in Saanen. Weitere Ausflüge und die grosse Wanderung am Mittwoch fanden rund um den Lauenensee statt.

An den übrigen Tagen heisst es proben, entweder in Registern- oder im Gesamtkorps. Sollte die Konzentration beim Üben nachlassen und Lippen und Finger schmerzen, gibt es genügend Möglichkeiten, sich bei Spielen zu erholen. (cv)

Lagerabschlusskonzert:Freitag, 9. August, 19 Uhr, beim Schulhaus Brühl Mümliswil.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1