Gäu
«Nach der Messe ist vor der Messe» – im Jahr 2021 ist es wieder soweit

Der Termin für die nächste Regio Mäss Gäu ist bekannt: Die zweite Auflage soll im Frühling 2021 stattfinden, danach alle drei Jahre.

Drucken
Teilen
Die diesjährige Regio Mäss Gäu war sehr gut besucht.

Die diesjährige Regio Mäss Gäu war sehr gut besucht.

Remo Fröhlicher

Unter dem Motto «mer sii derbii» führte der Gewerbeverein KMU & Gewerbe Gäu im Frühling in Neuendorf die Regio Mäss Gäu durch. Das OK erhielt seither viele positive Feedbacks von Ausstellern und Besuchern, die den Anlass als vollen Erfolg empfanden. Nun ist auch klar, wie es weitergeht: Bereits im Frühling 2021 findet die nächste Regio Mäss statt.

Mit unvergesslichen und schönen Erinnerungen denken auch die Organisatoren an die erste Gewerbeausstellung unter dem neuen Namen zurück. Sämtliche der über 70 Ausstellungsflächen waren besetzt und es mussten sogar bis zwei Tage vor Messebeginn weitere Flächen im Aussenbereich geschaffen werden, weil noch Anfragen eingingen. Begünstigt durch das schöne Frühlingswetter strömten die Besucher scharenweise auf das Messegelände und die Erwartungen des OKs wurden bei weitem übertroffen.

Ebenso kam die Neuauflage der Gewerbeausstellung im Gäu beim Gewerbe der Region sehr positiv an. Gerühmt wurden vor allem die schöne Gestaltung des Messebereichs sowie die vielfältigen und attraktiven Stände. Eine Umfrage bei den Ausstellern ergab nebst viel Lob für Organisation und Standort auch Verbesserungsvorschläge. Diese wurden gerne entgegengenommen und sollen bei der Planung der nächsten Messe einfliessen und, sofern möglich, berücksichtigt werden.

Positive Bilanz

Das OK zieht daher nach Abschluss der Nachbearbeitung eine sehr positive Bilanz. Die Frage nach der Zukunft der Regio Mäss Gäu war schnell und einstimmig beantwortet. Diese soll gemäss Vorstellung des OKs im Dreijahresrhythmus stattfinden. Geplant ist die nächste Ausführung im Frühling 2021. Das Ziel ist klar. «Wir wollen auch weiterhin den etlichen KMU und dem Gewerbe im Gäu eine Plattform bieten um sich zu präsentieren und mit Kunden in Kontakt zu treten», so OK-Präsident Roman Berger.

Wie heisst es so schön: «Nach der Messe ist vor der Messe». Motiviert und mit viel Freude stellt sich das ganze OK wieder zur Verfügung und wird alles daransetzen, auch die nächste Regio Mäss Gäu zu einem Erlebnis für Jung und Alt werden zu lassen. (jva)

Aktuelle Nachrichten