Balsthal

Mässiges Interesse an Kreisprimarschule mit Holderbank

Wegen der sinkenden Schülerzahlen und der hohen Kosten für die Bildung in Holderbank ist eine Zusammenarbeit mit der Balsthaler Schule geplant. (Archiv)

Wegen der sinkenden Schülerzahlen und der hohen Kosten für die Bildung in Holderbank ist eine Zusammenarbeit mit der Balsthaler Schule geplant. (Archiv)

Die beiden Schulen Balsthal und Holderbank sollen künftig zusammenarbeiten. In Balsthal fand dazu ein Infoanlass statt, an dem das Projekt genauer erläutert und die BewohnerInnen informiert wurden. Aufgetaucht sind aber nur gerade etwa 20 Personen.

Nach Holderbank wurde auch in Balsthal über die geplante Kreisprimarschule Balsthal-Holderbank informiert (wir berichteten). Der Aufmarsch von nur gerade etwa 20 Interessierten deutet darauf hin, dass das Vorhaben in Balsthal nicht so hohe Wellen wirft wie in der Nachbargemeinde.

Unter den Besuchern des Informationsanlasses waren auch einige Holderbanker Einwohner anwesend. Wegen der sinkenden Schülerzahlen und der hohen Kosten für die Bildung in Holderbank ist eine Zusammenarbeit mit der Balsthaler Schule geplant. Der Kindergarten sowie die 1. und 2. Primarschulklasse sollen in Holderbank beibehalten werden.

Diese Klassen könnten auch Balsthaler Kinder, welche die noch aufzubauende Tagesstruktur (Mittagstisch und Betreuung) in Anspruch nehmen wollen, aufnehmen. Ab der dritten Klasse würden die Kinder mit dem Postauto nach Balsthal fahren.

Sorgen wegen Transport

In Balsthal referierten die gleichen Personen wie in Holderbank: Gesamtschulleiter von Balsthal Kuno Flury, die Gemeindepräsidenten Urs Hubler und Roland Stampfli, Gabriela Dennler, Leiterin der Arbeitsgruppe und Gemeinderätin sowie die Schulleiterin Cécile Kamer.

Flury erklärte, dass die beiden Informationsveranstaltungen dazu dienen, die Stimmberechtigten bereits im Vorfeld der kommenden Gemeindeversammlungen über die zukünftige Zusammenarbeit der beiden Schulen zu informieren.

Man könne so auftauchende Fragen frühzeitig aufnehmen. Eine davon war die Sorge, wie die Balsthaler Kinder, vor allem die Kleinsten, bei ihrer Fahrt nach Holderbank und wieder zurück betreut würden.

Wichtig zu wissen sei, dass auch in Holderbank wie in Balsthal ein Musikgrundkurs und der Schwimmunterricht angeboten würden, so Flury. Wer Genaueres über den Inhalt der Informationsveranstaltung erfahren will, kann dies unter www.schule-balsthal.ch tun. (PWB)

Meistgesehen

Artboard 1