Der Gewerbeverein Thal umfasst vorab die Gemeinden von Laupersdorf bis Gänsbrunnen und zählt aktuell 57 Mitglieder. Deren 24 haben im Gasthaus Kreuz in Welschenrohr an der 18. Generalversammlung teilgenommen. Präsident Toni Rüegg (Laupersdorf) hielt Rückschau auf die Anlässe des Jahres 2014, wobei die Gewerbeausstellung GAT 13 im Oktober in Laupersdorf im Fokus stand.

«Das Echo der Aussteller und der Besucherinnen und Besucher war sehr gut. Es war eine Ausstellung im vernünftigen Rahmen, überschaubar, auch finanzierbar, klein - aber fein», resümierte der Präsident des Organisationskomitees, Jonas Flück (Laupersdorf), der schon OK-Präsident der GAT 2008 in Laupersdorf war. Für seine grossen Verdienste wurde er zum Ehrenmitglied des Gewerbevereins Thal ernannt, ein Titel, der sehr selten verliehen wird.

Weitere Anlässe im Jahr 2013 waren der Grill-Abend bei Franz Bieli in Matzendorf und die Thaler Matinee unter den Bäumen bei den Schulhäusern in Herbetswil, dort spielte zum zweiten Mal das Opus One Orchestra (Laupersdorf) auf. Den ökumenischen Gottesdienst zelebrierten Pfarrer Raimund Obrist, katholisch (Welschenrohr) und Pfarrerin Franziska Haller, reformiert (Welschenrohr). Im Gasthaus Schlüssel in Aedermannsdorf fand zum zweiten Mal der von den Vorstands-Jassexperten Nicole Meier und Paul Meister organisierte Gewerbler-Jassabend statt. Bester Jasser war Robert Meier (Laupersdorf).

Drei Neueintritte

Bei den Mutationen standen einem Austritt drei Neueintritte gegenüber, neu umfasst der Gewerbeverein Thal 57 Mitglieder. Leider musste im Juli von Barbara Renz, Geschäftsführerin der bild-schön.net (Laupersdorf) Abschied genommen werden. Anstelle von Eduard Schneider (Welschenrohr), der demissioniert hat, wurde Andreas Burri, Geschäftsführer der Grico Druck AG, Welschenrohr, in den Vorstand gewählt.

Dieses Jahr feiern die Zimmerei Meier AG, Laupersdorf, das 30-Jahr-Jubiläum, Ruth und Paul Meister, Denner-Satellit/Meister's Dorfladen, Laupersdorf, das 10-Jahr-Jubiläum.

Ausstellungen besser koordinieren

Das Jahresprogramm 2014 umfasst den Grill-Abend bei Ruth und Paul Meister, Laupersdorf; die Thaler Matinee am Sonntag, 31. August, in Herbetswil (wiederum mit dem Opus One Orchestra), eine Vereinsreise sowie einen Jass-Abend im «Reh» in Herbetswil. Die nächste Generalversammlung findet am 31. März 2015 im «Schlüssel» in Aedermannsdorf statt. Eduard Schneider (Welschenrohr), seit 2001 Vorstandsmitglied, wurde aufgrund seiner grossen Verdienste zum Freimitglied ernannt.

Harry Kocher überbrachte Grüsse des kantonalen Gewerbeverbandes. Künftig möchte man die Daten der drei Gewerbe-Ausstellungen im Thal - Dünnerntal, Guldental und Balsthal - koordinieren, um zu vermeiden, dass im selben Jahr zwei Gewerbeausstellungen im Thal stattfinden, wie dies im 2013 der Fall war.

Allerdings möchte der Gewerbeverein Thal, so sickerte durch, in einem Rhythmus von fünf Jahren eine eigene Ausstellung durchführen.