Egerkingen

Lastwagen verliert auf der Strasse tonnenschwere Marmorplatten

Die verlorenen zwei Tonnen schweren Marmorplatten liegen auf dem Strasse.

Die verlorenen zwei Tonnen schweren Marmorplatten liegen auf dem Strasse.

Ein Lastwagen mit Anhänger hat am Mittwochnachmittag in Egerkingen SO mehrere Marmorplatten mit einem Gesamtgewicht von zwei Tonnen verloren. Personen wurden nicht verletzt.

Das in Deutschland zugelassene Fahrzeug war am Mittwoch um 14.30 Uhr auf der Expressstrasse von Egerkingen in Richtung Autobahneinfahrt unterwegs gewesen, wie die Solothurner Kantonspolizei am Donnerstag mitteilte.

Wegen einer defekten Sicherungseinrichtung löste sich auf dem Anhänger ein Teil der Ladung. Mehrere Steinplatten durchbrachen die Seitenwand des Fahrzeugs und fielen auf die Fahrbahn. Zur Bergung der Ladung stand ein Kranwagen im Einsatz.

Verwandte Themen:

Meistgesehen

Artboard 1