Härkingen
Lastwagen baut Unfall bei Härkingen - Autobahn für mehrere Stunden gesperrt

Ein Lastwagen fuhr am Montag auf der A2 im Bereich der Verzweigung Härkingen in eine Metallüberbrückung. In der Folge war der Streckenabschnitt über mehrere Stunden gesperrt. Verletzt wurde niemand.

Merken
Drucken
Teilen
Die Ladefläche war noch nicht vollständig herabgesetzt.
3 Bilder
Härkingen: Autobahn A2 gesperrt
Verletzt wurde niemand.

Die Ladefläche war noch nicht vollständig herabgesetzt.

Kapo SO

Kurz nach 11.00 Uhr war heute ein Lastwagen auf der Autobahn A2 von der Baustelle auf der A1 kommend in Richtung Basel unterwegs.

Im Bereich der Verzweigung Härkingen touchierte er mit seiner noch nicht vollständig herabgesetzten Ladefläche eine Metallüberbrückung für Kabel, wodurch diese herunter gerissen wurde.

Verletzt wurde durch den Unfall niemand. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bezifferbar. Infolge der Wiederinstandsetzung und Erneuerung der Verbindungskabel musste der Streckenabschnitt mehrere Stunden komplett gesperrt werden und es kam zu Verkehrsbehinderungen.