Oensingen
Junger Mann wird niedergeschlagen und beraubt – Polizei sucht Zeugen

In der Nacht auf Sonntag ist ein 22-jähriger Mann in Oensingen beraubt worden. Die Polizei sucht zur Klärung des Sachverhalts Zeugen.

Merken
Drucken
Teilen
Der 22-Jährige war auf dem Weg in Richtung Bahnhof, als er von hinten niedergeschlagen wurde. Die Täterschaft entwendete dann seinen Mantel und sein Portemonnaie. (Symbolbild)

Der 22-Jährige war auf dem Weg in Richtung Bahnhof, als er von hinten niedergeschlagen wurde. Die Täterschaft entwendete dann seinen Mantel und sein Portemonnaie. (Symbolbild)

Zur Verfügung gestellt

Zwischen dem Bahnhof Oensingen und dem Beginn des «Zibelimäret» ist am frühen Sonntagmorgen ein junger Mann überfallen worden.

Laut vorliegenden Aussagen war der 22-Jährige auf dem Weg in Richtung Bahnhof, als er von hinten niedergeschlagen wurde. Die Täterschaft entwendete dann seinen Mantel und sein Portemonnaie.

Zur Klärung des Sachverhalts und Ermittlung der Täterschaft sucht die Polizei Zeugen. Wer Angaben zum Vorfall machen kann oder auffällige Feststellungen gemacht hat, ist gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Egerkingen unter Tel. 062 / 387 70 51 in Verbindung zu setzen.