Kreisschule Thal
Im Kultursaal gab es einen Hauch «The Voice of Switzerland»-Atmosphäre

Traditionsgemäss luden die Schüler der Kreisschule Thal vor den Frühlingsferien zu einem Konzert ein. Zu sehen und zu hören waren Auftritte der zwei Schülerbands, des Schülerchors sowie weitere Schülern aus den Sek-P-Klassen.

Merken
Drucken
Teilen
Liedvorträge der zehn Solistinnen brachten einen Hauch von «The Voice of Switzerland»-Atmosphäre in den Saal

Liedvorträge der zehn Solistinnen brachten einen Hauch von «The Voice of Switzerland»-Atmosphäre in den Saal

Zur Verfügung gestellt

Bevor die Frühlingsferien beginnen, lädt die Kreisschule Thal (Standort Balsthal) traditionsgemäss zu einem Konzert ein. Der musikalische Leiter dieses Anlasses, Martin Wüthrich, war nach der Aufführung mehr als zufrieden.

«Wir hatten zusammen ein tolles Konzert. Der Kultursaal Haulismatt war bis auf den letzten Platz besetzt.» Zu sehen und zu hören waren Auftritte der zwei Schülerbands, des Schülerchors sowie der zwei ersten Sek-P-Klassen und einer Gruppe der zweiten Sek-P-Klassen.

Einen Hauch von «The Voice of Switzerland»-Atmosphäre brachten die Liedvorträge der zehn Solistinnen in den Saal. Mit dem «Ohrwurm» von Bligg wurde das reichhaltige Programm, das noch 22 andere Ohrwürmer umfasste, abgeschlossen. (pwb)