Mümliswil-Ramiswil
«Hereinspaziert ins Guldental»

Der Gewerbeverein lädt bis Sonntag zum Besuch der einheimischen Betriebe ein.

Drucken
Teilen
Sandra und Alois Haefeli sind bereit für den Transport mit Ross und Wagen.

Sandra und Alois Haefeli sind bereit für den Transport mit Ross und Wagen.

wak

Seit gestern Freitag und noch bis zum späten Sonntagnachmittag heisst es in Mümliswil und Ramiswil: «Hereinspaziert in die einheimischen Betriebe.»

Statt die Leute zu einer zentralen Gewerbeausstellung einzuladen, geht der Verein den umgekehrten Weg. Von den gut 50 Mitgliedern lädt knapp die Hälfte dazu ein, ihrem Betrieb einen Besuch abzustatten.

Auch die Einwohnergemeinde beteiligt sich an diesem zweieinhalbtägigen Anlass, der Werkhof kann besichtigt werden, ebenso die Infrastruktur des Hallenbades, das während der ganzen Zeit gratis benutzt werden darf. Mit von der Partie sind ferner die beiden Museen Haarundkamm und Mühle Ramiswil.

Gratis Transportservice

Der Gewerbeverein bietet ab dem Lindenplatz einen Gratis-Shuttleservice an, damit auch jene Firmen besucht werden können, die etwas weiter entfernt sind.

Ein Kleinbus fährt eine Tour via Ramiswil und Reckenkien. Mit Ross und Wagen gehts zum «Haarundkamm» und hinauf zur Zimmerei Roth. Für ein gemütliches Zusammensein ist auch gesorgt, nämlich beim Lindenplatz, wo am Sonntagvormittag eine Matinee angesagt ist. (wak)

Aktuelle Nachrichten