Oensingen

Gutscheine statt Seniorenreise: Alle Ü-75-Jährigen erhalten trotz Corona erfreuliche Post

Der Gutschein kann im Berggasthof Roggen eingelöst werden. (Archivbild)

Der Gutschein kann im Berggasthof Roggen eingelöst werden. (Archivbild)

Die Oensinger Bürgergemeinde schenkt allen Ü-75-Jährigen einen Gutschein für die entgangene Seniorenreise.

In der Regel ist es jeweils im Monat September, in welchem ältere Oensinger Bevölkerung durch die Einwohnergemeinde zum Seniorenausflug eingeladen wird. In diesem Jahr war dem nicht so, denn wegen der vorherrschenden Coronaproblematik wurde die Seniorenfahrt 2020 abgesagt.

In diesen Tagen haben nun die 75-Jährigen und Älteren dennoch erfreuliche Post erhalten. Der Bürgerrat hat entschieden, für den entgangenen Ausflug mit einer kleinen Überraschung aufzuwarten, und liess allen berechtigten Seniorinnen und Senioren einen Gutschein zukommen, welcher im Berggasthof Roggen eingelöst werden kann.

Gutschein auch bei Umbau einlösbar

Seit Jahren leistet die Bürgergemeinde Oensingen jedes Jahr einen erheblichen Beitrag an die von der Einwohnergemeinde organisierte Seniorenreise. Der im Budget 2020 der Bürgergemeinde vorgesehene Betrag soll aber wegen der Absage der Seniorenreise nicht einfach verfallen, so hat man sich nun für diese Aktion entschieden.

Wer noch gut zu Fuss ist, kann den Berggasthof Roggen über einen der zehn beschilderten Wanderwege erreichen. Wenn es etwas gemütlicher sein soll, kann man an den Wochenenden bis 1. November (oder dann wieder ab 1. Mai 2021) mit dem Ortsbus auf den Roggen fahren. Selbstverständlich kann dieser Gutschein auch im Jahr 2021 oder später noch eingelöst werden. Bekanntlich wird im Berggasthof wegen des Umbaus 2021 vorübergehend ein reduzierter Wirtschaftsbetrieb im oberhalb gelegenen «Bürgerhauses» betrieben.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1