Holderbank
Grosse, aber nötige Investition in die Tiefmattstrasse steht an

39 Stimmberechtigte versammelten sich vergangene Woche zur Budget-Gemeindeversammlung in Holderbank.

Drucken
Teilen
Holderbank aus der Vogelperspektive. (Symbolbild)

Holderbank aus der Vogelperspektive. (Symbolbild)

Bruno Kissling

Den Budget-Ertragsüberschuss 2018 von rund 99'000 Franken stimmten die Versammlung grossmehrheitlich ebenso zu, wie dem vom Gemeinderat vorgeschlagenen Steuerfuss von 140 Prozent für natürliche Personen und 125 Prozent für juristische Personen. Bei den Investitionen werden 554'000 Franken nötig für die Sanierung der Tiefmattstrasse, sowie 160'000 Franken für die Erneuerung der Schutzzone Schattenbergquelle. Auch diese Posten waren unbestritten. Für Diskussionen sorgte die Vorstellung des neuen Tanklöschfahrzeuges für Holderbank. (frb)

Aktuelle Nachrichten