Ein Traktorlenker war am Mittwoch, 30. November 2016, kurz nach 15 Uhr, in Oensingen unterwegs. In der Äusseren Klus, bei der Kreuzung mit der Signalanlage, bog er nach links in Richtung Balsthal ein und beschleunigte sein Fahrzeugzug.

Dabei kippte der Anhänger auf die rechte Seite und er verlor seine Ladung. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Strasse konnte in der Folge nur in der Gegenrichtung befahren werden.

Während der Bergung des Anhängers musste die Hauptverkehrsachse für rund 20 Minuten komplett gesperrt werden. Dies verursachte erheblichen Rückstau in alle Richtungen. (pks)