Balsthal

Frontalkollision zwischen zwei Autos – fünf Personen zur Kontrolle im Spital

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

Nach einer Frontalkollision von zwei Personenwagen am Montagnachmittag in Balsthal wurden fünf Personen zur Kontrolle in ein Spital gebracht.

Am Montag, kurz vor 14 Uhr, fuhr eine 23-jährige Autofahrerin in Balsthal in Richtung Ortsmitte, wie die Kantonspolizei Solothurn schreibt. Aus noch unbekannten Gründen geriet sie auf die Gegenfahrbahn und kollidierte mit ihrem weissen VW-Caddy frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. In den beiden Autos befanden sich nebst den Fahrerinnen insgesamt drei Kleinkinder. Alle fünf Personen wurden zur Kontrolle in ein Spital gebracht. Die beiden Fahrzeuge wurden abgeschleppt. (kps)

Aktuelle Polizeibilder vom Juli:

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1