Der Startschuss für die nächste Ausgabe des Kestenholzer Festivals St. Peter at Sunset ist gefallen. Am Samstag hatte der Verein St. Peter at Sunset zur Generalversammlung in die Mehrzweckhalle von Kestenholz geladen. Im Anschluss stand feiern auf dem Programm an der Party, welche die Organisatoren vor allem für ihre freiwilligen Helferinnen und Helfer veranstalten. Geladen waren zudem Vereinsmitglieder und Sponsoren.

«Es ist ein Dank an all jene, die mithelfen, dieses grossartige Festival auf die Beine zu stellen und dann für einen perfekten Ablauf zu sorgen», sagte Festival-Cheforganisator Roland Suter.

An der GV gaben die Stimmberechtgten offiziell grünes Licht für die nächste Austragung der «schönsten Freiluftkonzerte im Mittelland», wie St. Peter at Sunset sich selbst bezeichnet. Das Festival findet vom 1. bis 5. Juli 2015 statt. Die ersten Acts wollen die Organisatoren im Dezember 2014 bekannt geben.

Weiterer Hauptsponsor

Frohe Kunde konnte Roland Suter am Samstag von der Sponsoring-Front vermelden. «Sämtliche Haupt- und Co-Sponsoren haben bereits für das nächste Festival zugesagt, allen voran unser Presenting-Partner, die Kestenholzer Prometall Handel AG», sagte Suter. Zudem konnte man einen weiteren Hauptsponsor gewinnen: die Oensinger Koguss AG.

Die Festival-Macher wollen sich nicht auf dem Erreichten ausruhen, sondern treiben die Professionalisierung in der Organisation weiter voran, indem man Grössen aus dem Bereich der Event-Organisation an Bord holen will. Die Veranstalter selber, darauf legt Roland Suter wert, arbeiten hingegen weiter ehrenamtlich.

27 neue Mitglieder

Neu in den Vorstand des Vereins wurde am Samstag Monika Bürgi gewählt. Sie übernimmt Controlling- und Marketingaufgaben, und soll insbesondere auch den Kontakt zu den Sponsoren pflegen. Der gesamte Vorstand wurde für die neue Amtsperiode bis 2015 einstimmig gewählt.

Der Verein St. Peter at Sunset zählt derzeit 163 Mitglieder, 26 davon entfallen auf den Vorstand, im Vergleich zum Vorjahr sind 27 neue Mitglieder und zwei Austritte zu verzeichnen. (mgt)