Das Gebäude befindet sich derzeit im Umbau und ist unverschlossen. «Gemäss ersten Erkenntnissen könnten sich zeitweise Jugendliche im Gebäude aufhalten», schreibt die Kantonspolizei in einer Mitteilung.

Sie bittet Personen, die sachdienliche Hinweise machen können oder entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich zu melden.

Der Brand war am Dienstag vor 21 Uhr ausgebrochen. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen einige 10‘000 Franken.