«Mini Beiz, dini Beiz»

Eventlokal Energy Park in Laupersdorf gewinnt bei Fernsehshow

Die Gewinner Erich von Wyl (l.) und Wirt Martin Jaggi.

Die Gewinner Erich von Wyl (l.) und Wirt Martin Jaggi.

Der «Energy Park» in Laupersdorf holt in der SRF-Sendung «Mini Beiz, dini Beiz» mit dem Eventlokale-Spezial den Wochensieg.

Rund 50 Oldtimer und 600 Tanksäulen versetzen den Energy Park in Laupersdorf in der Zeit zurück und verleihen ein rockiges Flair. Aber das Eventlokal bietet mehr als nur die Ausstellung.

Denn Wirt Martin Jaggi hat das Museum an ein Restaurant gekoppelt und daraus ein vielseitiges Angebot geschaffen. Rockkonzerte, Piraten-, Wildwest- und Hüttengaudi-Partys gehören zum vielfältigen Programm des Lokals.

Und dieses begeistert nicht nur Stammgast Erich von Wyl, sondern auch die weiteren Gäste der SRF-Sendung «Mini Beiz, dini Beiz». Dank dem einzigartigen Ambiente und der spürbaren Leidenschaft des gesamten Teams holte sich der Energy Park vergangene Woche mit 34 Punkten den Sieg. (sku)

Eventlokale Spezial – Tag 3 – Energy Park, Laupersdorf

Alle Sendungen der Woche können auf der SRF-Homepage nachgeschaut werden.

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1