EuroSkills
Berufs-EM: Bronzemedaille für Adrian Büttler aus Mümliswil

Gipser Adrian Büttler holte sich in seiner Disziplin den dritten Platz.

Fränzi Zwahlen
Drucken
Teilen
Adrian Büttler

Adrian Büttler

Zvg

An den EuroSkills in Graz überzeugte das Schweizer Berufs-Nationalteam mit dem besten Schweizer Resultat der EuroSkills-Geschichte: In 16 Wettbewerben angetreten, gewann das SwissSkills National Team nicht weniger als 14 Medaillen. Darunter befindet sich auch der Mümliswiler Adrian Büttler, Gipser-Trockenbauer EFZ, der in seiner Disziplin eine Bronzemedaille erringen konnte.

Die Resultate der EuroSkills in Graz sind einmal mehr bester Beweis dafür, was für exzellente und im internationalen Vergleich herausragende Fachkräfte das Schweizer Berufsbildungssystem hervorbringt. Die Grundlage zu ihren Erfolgen legten die insgesamt 17 in Graz angetretenen Schweizerinnen und Schweizer mit ihrer EFZ-Ausbildung im Rahmen ihrer Berufslehre. Darauf baute die intensive Vorbereitung auf, welche die Mitglieder der Schweizer Berufs-Nationalmannschaft gemeinsam mit ihren Experten und der Unterstützung der Arbeitgeber zum Erfolg gebracht haben.

Aktuelle Nachrichten