Oberbuchsiten
Erster Schritt zur Erschliessung des Halmackers ist vollzogen

Mit grosser Freude haben Vertreter der Gemeinde Oberbuchsiten, des Ingenieurbüros BSB + Partner, Oensingen, sowie des beauftragten Bauunternehmens kürzlich den Spatenstich für die Industrie-Erschliessung des Halmackers in Oberbuchsiten vorgenommen.

Drucken
Teilen
Die Oberbuchsiter Behörden begehen mit den Planern und dem Baumeister den Spatenstich für das Industriebiet Halmacker.

Die Oberbuchsiter Behörden begehen mit den Planern und dem Baumeister den Spatenstich für das Industriebiet Halmacker.

zvg

Der Gemeinderat hatte sich seit mehreren Jahren gemeinsam mit dem Ingenieurbüro immer wieder mit grossem Engagement für diese Erschliessung stark gemacht mit den entsprechenden, umfangreichen Vorarbeiten für die Teilzonen- und Erschliessungsplanung, die Landumlegung, diverse öffentliche Planauflage-Verfahren, sowie anderes mehr.

Letzten Donnerstag war es endlich soweit, die Realisierung der für die Gemeinde sowie die Grundeigentümer sehr wichtigen Industrie-Erschliessung Halmacker konnte beginnen. Mit dem Spatenstich erfolgte der erste Schritt für diese so lange herbeigesehnte Erschliessung. (mgt)