Balsthal
Erfolgreicher Disc Golfer holt drei weitere Titel

Paul Francz holt zum Saisonabschluss einen weiteren Titel im Disc Golf. Zum 17. Mal holt er sich den Swiss-Tour-Titel.

Merken
Drucken
Teilen
Saisonabschluss mit dem 1. Rang in der Gesamtwertung der SwissTour 2019.

Saisonabschluss mit dem 1. Rang in der Gesamtwertung der SwissTour 2019.

Zur Verfügung gestellt

Mit drei weiteren Titeln konnte der Balsthaler Disc Golf Pro Paul Francz erneut eine erfolgreiche Disc-Golf-Saison abschliessen. Mit dem Turniersieg am letzten Turnier der SwissTour im Seeburgpark, Kreuzlingen, sicherte er sich auf nationaler Ebene einmal mehr die Gesamtwertung der Tour bei den Pro Master 50. Es ist dies bereits der 17. SwissTour-Titel in seiner Karriere.

Grosse Herausforderung wegen Wind

Den internationalen Saisonabschluss machte das Turnier in Baumholder, Deutschland, welches auf dem Golfplatz «Rolling Hills» ausgetragen wurde. Mit einer Länge von gegen 2300 Metern und einem Par von 64 war der Parcours einer der längsten der Saison. Der zügige Wind auf dem offenen Gelände machte das Spiel zusätzlich zu einer Herausforderung. Francz konnte sich nach zwei Runden einen 4-Punkte-Vorsprung herausspielen, welcher sich jedoch in Laufe der dritten Runde in einen Rückstand verwandelte. Auf den letzten neun Bahnen drehte er das Spiel nochmals und ging am Ende mit einem Vorsprung von sechs Würfen als Sieger der Pro Master 50 vom Platz. Mit 16 Podestplätzen, davon 11 Turniersiegen aus 18 Teilnahmen war die Saison 2019 eine der längsten und erfolgreichsten der letzten Jahre. (mgt)