Herbetswil
Daniela Allemann ist Gemeindeschreiberin

Herbetswil hat seit Sonntag eine neue Gemeindeschreiberin: Daniela Allemann-Fluri wurde gewählt und löst Gabriela Huber ab.

Merken
Drucken
Teilen
Herbetswil hat eine neue Gemeindeschreiberin.

Herbetswil hat eine neue Gemeindeschreiberin.

Zur Verfügung gestellt

Gestern ist Daniela Allemann-Fluri mit 167 Stimmen zur neuen Gemeindeschreiberin von Herbetswil gewählt worden. Es handelt sich dabei um ein Pensum von rund 20 Prozent. Daniela Allemann war einzige Kandidatin für den Posten und vom Gemeinderat empfohlen worden. Sie hat Jahrgang 1979, eine kaufmännische Ausbildung genossen und lebt mit ihrer Familie in Herbetswil.

Daniela Allemann tritt die Nachfolge von Gabriela Huber an, die neu zur Leiterin der Gemeinde- und Finanzverwaltung wird. Die aktuelle Gemeindeverwalterin Erika Meier wird per Ende Juni 2015 pensioniert. Bis dahin wird sie ihr Pensum auf 20 Prozent reduzieren und ihre Nachfolgerin in die neue Aufgabe einarbeiten. (wak)