Wolfwil

Brass Band Harmonie feiert ihr 150-jähriges Bestehen – mit einem grossen Fest

Die Brass Band Harmonie Wolfwil wurde im Jahr 1868 gegründet und feiert heuer ihr Jubiläum mit einem grossen Fest.

Die Brass Band Harmonie Wolfwil wurde im Jahr 1868 gegründet und feiert heuer ihr Jubiläum mit einem grossen Fest.

Am 21. und 22. September feiert der Musikverein Wolfswil sein 150-Jähriges mit einem Jubiläumsfest. Einer der Höhepunkte wird sicherlich die Vorstellung der neuen Instrumente sein.

Genau vor 150 Jahren, also im Jahr 1868 wurde der Musikverein Wolfwil gegründet. Seither hat sich einiges verändert. Vor einem Jahr nahm das Organisationskomitee seine Arbeit für das Jubiläumsfest vom 21. und 22. September auf. Inzwischen wurde fleissig gearbeitet, damit das Festwochenende für alle zum Erlebnis wird. Natürlich folgen nun noch wichtige Wochen, in denen alles minuziös und bis ins Detail geplant wird.

Das Jubiläumsfest beginnt am Freitagabend um 19 Uhr mit den Klängen vom «Alphornpuma» alias Peter Baumann. Zum «Fürobe-Bier» wird bereits ab 16.45 Uhr eingeladen. Im weiteren Verlauf des Abends werden der Turnverein Wolfwil, der Jodlerclub Wolfwil und die Blaskappelle Waldheim Kestenholz auftreten. Die Sörebläch werden ab ca. 21.40 Uhr für gute Stimmung und Unterhaltung sorgen. Nachtschwärmer können sich bis um 3 Uhr in der Bierschwemme oder in der Bar tummeln.

Marschmusikparade am Samstag

Am Samstag folgt der festliche Teil welcher durch die Musikgesellschaft Niederbuchsiten eröffnet wird. Ab 17 Uhr findet die Marschmusikparade ab Restaurant zur alten Post entlang der Hauptstrasse bis zur Mehrzweckhalle statt. Der anschliessende Festakt wird durch die Brass Band Kappel, die Musikgesellschaft Konkordia Wolfwil sowie die Harmoniemusikgesellschaft Fulenbach musikalisch umrahmt.

Einer der Höhepunkte wird sicherlich die Vorstellung der neuen Instrumente sein, auf welche sich die Musikantinnen und Musikanten jetzt schon freuen. Im Anschluss an den Festakt folgt der Auftritt der BoueleMusig aus Langnau im Emmental. Mit ihrer böhmisch-mährischen Volksmusik und moderner Unterhaltungsliteratur werden sie das Publikum zu begeistern wissen. Das Duo «Die Lumpazis» wird mit bekannten Hits die Gäste in der Bierschwemme und Bar unterhalten und zum Tanzen animieren. Es darf also gefeiert werden. (MGT)

Meistgesehen

Artboard 1