Obergösgen
BMW-Lenker kracht mehrmals in Leitplanke

Der Lenker eines schwarzen BMW verlor am späten Sonntagabend die Kontrolle über sein Auto. Dieses prallte mehrfach in die Leitplanke. Der Lenker zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Drucken
Teilen
Der BMW nach der starken Kollision.

Der BMW nach der starken Kollision.

Kapo SO

Der Autolenker verlor auf der Aarauerstrasse in Obergösgen aus noch unbekannten Gründen die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte mehrfach mit der Leitplanke und einer gegenüberliegenden Mauer und sich dabei mittelschwere Verletzungen zu, wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt. Er wurde mit der Ambulanz in ein Spital gebracht. Das Fahrzeug erlitt Totalschaden.

Zur Klärung des Unfalls sucht die Polizei Zeugen, welchen das Fahrzeug oder die Fahrweise des Lenkers im Raum Olten aufgefallen ist. Personen, die diesbezüglich Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Solothurn in Olten (Telefon 062 311 80 80) in Verbindung zu setzen. (pks)

Aktuelle Nachrichten