Nach der ersten Teilnahme in diesem Jahr will das Organisationskomitee auch im folgenden Jahr am Anlass schweiz.bewegt teilnehmen. Schweiz.bewegt ist ein nationales Programm für mehr Bewegung in den Gemeinden.

Dabei organisieren Gemeinden in Zusammenarbeit mit Vereinen, Firmen, Schulen und Privaten, Sport- und Bewegungsangebote für die gesamte Bevölkerung. Ziel ist es, möglichst viele Bewegungsminuten für die Gemeinde zu sammeln. Beim ersten Anlass im Jahr 2016 haben sich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mehr als 110 000 Minuten bewegt.

Dieser Erfolg soll im Jahr 2017 noch gesteigert werden. Insbesondere ist es das erklärte Ziel des Organisationskomitees für die verschiedenen Anlässe auch die Bevölkerung der anderen Thaler Gemeinden noch mehr miteinzubeziehen.

Vom Freitag, 5. Mai bis Sonntag, 7. Mai 2017 werden die Bewegungstage in Balsthal stattfinden. Um der Thaler Bevölkerung spannende Bewegungsmöglichkeiten anbieten zu können, ist das Organisationskomitee auf Mithilfe angewiesen.

Die Verantwortlichen suchen daher interessierte Vereinen, Firmen, Schulen und Privatpersonen, die einen sportlichen Anlass auf die Beine stellen und helfen Teilnehmende für den Anlass zu mobilisieren.

Die Möglichkeiten hierzu sind grenzenlos: Postenlauf, Kinder-OL, Foto-OL, Pilates/Aerobic, eine Schnupperstunde in einem Verein oder einer Tanzschule, eine gemeinsame Wanderung oder Spielturniere aller Art. (mgt)