Balsthal
Autolenkerin hält beim Zebrastreifen an – zwei Autos können nicht mehr bremsen

In Balsthal hat sich am Montagmorgen vor einem Fussgängerstreifen ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Autos ereignet. Dabei wurden zwei Fahrzeuglenker leicht verletzt.

Merken
Drucken
Teilen
Auffahrkollision am Fussgängerstreifen in Balsthal
3 Bilder
Insgesamt waren drei Personen beteiligt
Die Fahrzeuglenker im mittleren und hintersten Auto wurden leicht verletzt.

Auffahrkollision am Fussgängerstreifen in Balsthal

Kapo SO

Um zirka 5.20 Uhr hielt eine Automobilistin auf der Solothurnerstrasse in Balsthal, Höhe Denner-Satellit, vor dem Fussgängerstreifen an um einem Passanten das Überqueren der Strasse zu ermöglichen.

Zwei ihr nachfolgende Automobilisten bemerkten das Bremsmanöver der Autofahrerin offenbar zu spät, worauf es zu einer Auffahrkollision zwischen den drei Autos kam.

Wie die Kantonspolizei Solothurn mitteilt, wurden dabei die Fahrzeuglenker im mittleren und hintersten Auto leicht verletzt. (kps)