Neuendorf
«Aus Liebe zur Natur» Kleintierzüchter zeigen ihre jungen Tiere

Der Ornithologische Verein Wolfwil lädt am Sonntag, 27. Mai, von 9 bis 17 Uhr zur Kleintierschau beim Schützenhaus in Neuendorf ein.

Drucken
Teilen
Junge Kanninchen.

Junge Kanninchen.

Zur Verfügung gestellt

An der Kleintierschau wollen die Kleintierzüchter ihre jungen Tiere zeigen, um Einblick zu gewähren, wie der junge und pflegebedürftige Nachwuchs gehegt wird. Die Hobby-Züchter geben gerne auch Auskunft darüber, wie man mit einer artgerechten Haltung den Tierschutznormen gerecht wird. Zudem wollen sie ihre Erfahrung weitergeben, wie die Harmonie zwischen Menschen und Tieren als Kulturgut erhalten bleibt.

Die Ornithologen sind Tierfreunde und züchten ihre Lieblingstiere aus Idealismus und aus Liebe zur Natur. Sie sind überzeugt, dass die Tierhaltung ein wertvoller Ausgleich zum meist hektischen Alltag ist. Alle Besucher dieser Jungtierschau sollen erfahren, dass eine solche Freizeitbeschäftigung nicht nur Arbeit mit sich bringt, sondern auch sehr viel Freude schenkt und manche Bewunderung auslöst. Zu sehen sind junge Kaninchen sowie junges Geflügel. Die Halle von Flückiger Baumschulen wird zu einer Kleintieranlage umgestaltet. In der Schützenstube sollen die Besucher mit einer vielseitigen Festwirtschaft kulinarisch verwöhnt werden. (MGT)

Aktuelle Nachrichten