Oensingen
Ab Montag läuft der Verkehr in Oensingen anders

Der Umbau «Hauptstrasse Zentrum» macht bis Ende Mai eine geänderte Verkehrsführung nötig. Bis Ende Mai bleibt die Einfahrt in den Sternenweg ab der Hauptstrasse gesperrt.

Nadine Schmid
Drucken
Teilen
Die Überbauung Roggenpark (Archivbild).

Die Überbauung Roggenpark (Archivbild).

Hansjörg Sahli

Die Eröffnung des Roggenparks von Mitte Jahr rückt näher, ein grosser Teil der Gerüste ist weg, die Fassadengestaltung kommt nun zur Geltung. Aber zuvor stehen Umgestaltung und Anpassung der Umgebung an, eingeschlossen sind Werkleitungs- und Strassenbauarbeiten. Die Hauptstrasse muss stellenweise bis zu 30 Zentimeter abgesenkt werden und vier Wasser- und Abwasserleitungen sind zu ersetzen oder neu zu führen.

Diese Arbeiten ziehen folgende verkehrspolizeiliche Massnahmen nach sich: Ab Montag, 24. Februar, bis Ende Mai bleibt die Einfahrt in den Sternenweg ab der Hauptstrasse gesperrt, die Zufahrt zu den Liegenschaften erfolgt von Süden her über Staadacker- und Bienkenstrasse, das Einbahnregime wird aufgehoben.

Anschliessend, also ab Ende Mai bis Ende September wird dann die Ein- und Ausfahrt zur Schloss-Strasse gesperrt, die Erschliessung erfolgt von Norden her.

Aktuelle Nachrichten