Oensingen

70 kreative Leute präsentieren ihre Produkte auf dem ersten Koffermarkt

Auf dem Oensinger Koffermarkt wird es allerlei Selbstgemachtes zu bestaunen und zu kaufen geben. (Symbolbild)

Auf dem Oensinger Koffermarkt wird es allerlei Selbstgemachtes zu bestaunen und zu kaufen geben. (Symbolbild)

Am Samstag 10 Mai. wird im Bienken-Saal der erste Koffermarkt Oensingens stattfinden. Neben den rund 70 Personen, welche ihre Produkte verkaufen, wird es auch eine Bastelstrecke für Kinder sowie Stände mit Speis und Trank geben.

Landauf und landab sind sie im Trend: die Koffermärkte. Nun wird auch im Oensinger Bienken-Saal ein solcher stattfinden, und zwar am Samstag, 10. Mai. Der Anlass wird organisiert vom Verein Koffermarkt Oensingen (mit dabei sind Daniela Gyger und Rahel Meister). 70 kreativ tätige Leute werden selber hergestellte Produkte zum Verkauf anbieten, und zwar in einem - meist extra hergerichteten - Koffer.

Im Angebot sind häufig handwerkliche Waren wie Schmuck aus verschiedensten Materialien, Keramik-Produkte, Gehäkeltes, Gestricktes oder Genähtes. Angereichert wird der erste Oensinger Koffermarkt mit einer Bastelecke für Kinder sowie Ständen mit Speis und Trank. (mgt)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1