Obergösgen
24-jährige Autofahrerin gerät auf Gegenfahrbahn – Kollision und zwei Verletzte

Bei einem Zusammenstoss zwischen zwei Personenwagen haben sich am frühen Freitagabend in Obergösgen SO beide Lenker Verletzungen zugezogen.

Drucken
Teilen
Die beiden Autos stiessen seitlich-frontal zusammen.

Die beiden Autos stiessen seitlich-frontal zusammen.

Kapo SO
Kollision in Obergösgen mit zwei Verletzten

Kollision in Obergösgen mit zwei Verletzten

Kapo SO

Die Verbindungsstrasse zwischen Obergösgen und Dulliken musste während rund drei Stunden für die Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt werden.

Gemäss Polizeiangaben vom Samstag geriet eine 24-jährige Autofahrerin nach der Kanalbrücke auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie seitlich-frontal mit einem entgegenkommenden Auto.

Die Unfallverursacherin und der Lenker des beteiligten Fahrzeugs wurden beide leicht verletzt in ein Spital gebracht.

Aktuelle Nachrichten