Einbruchversuch
Wollten Maskierte in Pizzeria in Zuchwil einbrechen?

In der Nacht auf Sonntag sind in Zuchwil zwei Männer mit schwarzen Masken bei einer Pizzeria aufgefallen. Die Polizei sucht nun Zeugen zur Klärung des myteriösen Vorfalls.

Merken
Drucken
Teilen
Die beiden Männer waren maskiert (Symbolbild)

Die beiden Männer waren maskiert (Symbolbild)

Keystone

Am Sonntag gegen 0.30 Uhr traten an der Schulhausstrasse in Zuchwil zwei maskierte Männer an die Türe einer Pizzeria und versuchten diese zu öffnen. Dabei wurden sie von einer Person im Gebäude beobachtet. Da die Türe verschlossen war, entfernten sich die Unbekannten in Richtung Norden, wie die Kantonspolizei Solothrun in einer Mitteilung schreibt.
Der erste unbekannte Mann ist ca. 170 cm gross und schlank. Er trug einen hellblauen, langärmligen Pullover und eine dunkle Maske mit drei Löchern im Gesichtsbereich für Mund und Augen. Der andere Maskierte ist ebenfalls ca. 170 cm gross und schlank. Er trug die gleiche Gesichtsmaske wie sein Begleiter.
Zur Klärung des Vorfalls sucht die Polizei Zeugen. Personen, welche in Bereich der Schulhausstrasse in Zuchwil Beobachtungen machen konnten oder Hinweise zu den unbekannten Männern geben können, werden gebeten, sich mit der Kantonspolizei Zuchwil in Verbindung zu setzen.