Solothurn
Windböen angekündigt: Zünfte müssen Schmückungen an den Umzugswagen entfernen

In Solothurn steht am Dienstagnachmittag die zweite Ausgabe des Fasnachtsumzugs an. Wegen der angekündigten Böen müssen die Teilnehmer Vorsichtsmassnahmen treffen.

Merken
Drucken
Teilen
Dienstags-Fasnachtsumzug 2020 in Solothurn
13 Bilder
Dienstagsumzug in Solothurn
Muttiturmbiisser
Der Wal des Hauptgassleists biegt um die letzte Umzugskurve
Vor dem Umzug: Einfahrt der Hudibras Chutze vom Amthausplatz in die Altstadt
Pelerinen tragen heute alle

Dienstags-Fasnachtsumzug 2020 in Solothurn

Ldu

Am Nachmittag ist in Solothurn mit vereinzelten Windböen bis 55 km/h bei der An- und Rückfahrt sowie während des Umzugs zu rechnen. Das fällt unter die Kategorie 2 im Massnahmenplan der Vereinigten Fasnachtsgesellschaft Solothurn.

Umzugschef Yves Hauri teilt den Umzugsteilnehmern mit, dass folgende Massnahmen «zwingend» einzuhalten sind:

  • Leicht befestigte Schmückungen sind an den Wagen zu entfernen
  • Alle Teilnehmenden sind zur Vorsicht aufgerufen

Die Umzugsteilnehmer werden zudem aufgefordert, den Heimweg möglichst rasch anzutreten, da ab 18 Uhr zunehmender Wind erwartet wird. In exponierten Lagen im Raum Solothurn seien laut «Meteoschweiz» mit Böen zwischen 60-90km/h zu rechnen.

Die Tambouren machten den Auftakt zum Solothurner Fasnachtsumzug 2020
96 Bilder
Fasnachtszunft Vorstadt Solothurn
Die Fasnachtszunft Vorstadt gönnt sich zum Runden eine fahrbare Geburitorte.
Fasnachtszunft Vorstadt Solothurn
Die Fasnachtszunft Vorstadt vor der St.-Ursen-Treppe
Aare-Jätter
Altstadt Rueche haben Loch Ness mitgebracht
Gassefäger
Die Römer der Narrenzunft Honolulu bitten im neu eroberten Jubiläums-Territorium zum Tanz.
Narrenzunft Honolulu in Formation
Hier werden die Schwerter geschwungen
Narrenzunft Honolulu
Narrenzunft Honolulu
Mamfi Guggemusig
Mamfi Guggenmusig
Glänggeler
Glänggeler
Grashüpfer
Grashüpfer
Die Pistazien als exotische Vögel
Pistazien
Pistazien
Hudibras Chutze
Hudibras Chutze
Hudibras Chutze
Hudibras Chutze
Kladeredätsch
Die Gugge Ambassadonner hat sich Fischer Bettwaren zum Thema gemacht
Ambassadonner
Umzug Solothurn 2020
Herregääger
Herregääger
Herregääger
Nachwuchsgruppe 1
Nachwuchsgruppe 1
Nachwuchsgruppe 1
Nachwuchsgruppe 1
Nachwuchsgruppe 1
Nachwuchsgruppe
Nachwuchsgruppe 2
Nachwuchsgruppe 2
Nachwuchsgruppe 2
Nachwuchsgruppe 2
Nachwuchsgruppe 2
Konfettifrässer
Konfettifrässer
Konfettifrässer
Sans Gêne Zuchwil als Ägypter
Sans Gêne Zuchwil
Sans Gêne Zuchwil
Chrumm Durm Sumpf Chroniker
Chrumm Durm Sumpf Chroniker
Tausende Zuschauer tauchen in die närrische Stimmung ein.
Die Stedtli-Gumsle Soledurn machen die Stadt zum bunten Schlaraffenland.
Stedtli-Gumsle
Bloosophoniker alias Donna Bloosetta.
Bloosophoniker alias Donna Bloosetta.
Tannewägzunft Soledurn
Tannewägzunft Soledurn
Tannewägzunft Soledurn
Tannewägzunft Soledurn
Solothurner Fasnachtsumzug.
Muttiturmbiisser Zunft Solothurn
Weihere Schränzer 2020
Weihere Schränzer
Närrischer Abgesang der Weschtstadtzunft auf Chris von Rohr und Co.
Weschtstadtzunft Solothurn
Weschtstadtzunft Solothurn
Weschtstadtzunft Solothurn
Glunggehüpfer
Die Wüude treten gewohnt düster und gruselig in Erscheinung.
Die Wüude
Die Wüude
Guggeschränzer Guggenmusig
Guggeschränzer Guggenmusig
Die Provinznarren Zuchu begeistern mit ihrer fahrbaren Disco.
Provinznarren Zuchu
Provinznarren Zuchu
Provinznarren Zuchu
Die Schanzenarre Solothurn mit ihrer Fliegerstaffel
Hier fliegt die Staffel den Kronenstutz hinab
Schanzenarre Solothurn
Schanzenarre Solothurn
Schanzenarre Solothurn: Der Tower ist aufgeblasen.
Zuschauer vor dem Berufsschulhaus
Konfettistampfer
Konfettistampfer
Auftritt Hauptgass-Leist
Greta hat ein neues Fortbewegungsmittel gefunden: Einen Walfisch.
Hauptgass-Leist
Hauptgass-Leist

Die Tambouren machten den Auftakt zum Solothurner Fasnachtsumzug 2020

Tom Ulrich

Ganz ohne Wagen

Im Februar 2016 fand der Dienstags-Umzug wegen des starken Windes ganz ohne Wagen statt. Damals waren Windböen von bis zu 80 km/h vorausgesagt – und das kann kritisch für die Wagen auf den Brücken werden. Die Wagenbauzünfte durften lediglich kleine Begleitfahrzeuge wie Leiterwagen oder kleine Motorwagen auf die Route mitnehmen. Zudem wurde die Maskenpflicht aufgehoben.

Solothurner Fasnachtsumzug 2016 ohne Umzugswagen Muttiturmbiisser
33 Bilder
Zuschauer in Regenponchos
Die Bloosophoniker spielen dieses mal
Tannewägzunft mit Muskelkraft
Konfetti kleben einfach überall
Der Eisenbahnwagen der Narrenzunft Honolulu
Weschtstadt-Minions
Die Wüude
Die Wüude
Provinznarre Zuchu
Aare-Jätter
HGL
Dieses Umzugswägelchen wurde am Kleinlaster angebracht
Sans Gêne Zuchwil: Am Wätter zum Trotz, wieduwotsch
Altstadt Rueche sorgten für mehr Verkehr
Mamfi Guggemusig
Schanzenarre kamen ohne grossen Hippiebus
Einer der Schanzenarre mit Peace-Zeichen
Die Schanzenarre feiern
Kein Wagen so weit das Auge reicht
Taktgeber der Weihere Schränzer
Die Sicherheitsleute sind dabei
Nachwuchsgruppe mit 3 Pistazien für Aschenbrödel
Blick über den Brunnenrand
Die Sümgaggophoniker hatten ihre Eier-Köfpe aufgesetzt
Kladeredätsch mit ihren VW-Chäfern
Sie hatten ihren Spass
Regenschirm und Konfetti
Die Fasnachtszunft Vorstadt brachte die Kamera mit
Solothurner Fasnachtsumzug 2016 ohne Umzugswagen
AK__7739
Gassefäger
Exotisches Publikum

Solothurner Fasnachtsumzug 2016 ohne Umzugswagen Muttiturmbiisser

Andreas Kaufmann

Ganz zurückgehalten wurden Umzugswagen vor 2016 noch nie. 1990 wurde die verkürzte Variante gewählt: Der Umzug endete damals auf dem Klosterplatz, die Narren liefen Richtung Solheure aus. Damals wegen dem Sturm Vivian.

2017 klinkte sich die Narrenzunft Honolulu mit ihrem Umzugswagen aus Sicherheitsgründen schon am Klosterplatz aus. (ldu)