Weissenstein
Die «drei hellsten Solothurner» erstrahlen in den ukrainischen Nationalfarben

Das Hotel Weissenstein setzt ein Zeichen gegen den Krieg in der Ukraine. Bis am Sonntag leuchten die drei bekannten Lichter auf dem Kurhaus blau, gelb, blau.

David Kocher
Drucken
Die drei hellsten Solothurner in den Farben der Ukraine.

Die drei hellsten Solothurner in den Farben der Ukraine.

José R. Martinez

Man wolle ebenfalls ein «Zeichen der Solidarität mit der ukrainischen Bevölkerung, den Solothurner:innen mit ukrainischen Wurzeln und mit vielen Russen und Russinnen, die sich Frieden wünschen» setzen. Dies teilte das Hotel Weissenstein am Mittwoch auf seiner Facebook-Seite mit.

Deshalb lässt das Hotel Weissenstein die drei Lichter auf dem Kurhaus in den ukrainischen Nationalfarben blau und gelb erstrahlen.

Die Verantwortlichen des Hotels Weissenstein erklären, wie es zur Aktion gekommen ist:

«Wir haben mehrere Anfragen erhalten, ob wir auch ein Zeichen für die Ukraine setzen wollen. Da mussten wir nicht lange überlegen.»

Über soziale Medien habe man festgestellt, dass bereits einige Personen auf die neuen Farben aufmerksam geworden sind. Man freue sich über die ersten positiven Rückmeldungen. Die «Drei Hellsten» werden noch bis zum Sonntag in den ukrainischen Nationalfarben erstrahlen.

Bereits vor einigen Monaten gab es auf dem Weissenstein einen Farbwechsel: Im November 2021 leuchteten die bekannten LED-Strahler zum Weltdiabetestag für einige Tage in blau. Organisiert wurde dies vom Medizintechnik-Unternehmen Ypsomed.

Aktuelle Nachrichten