Solothurn
Vor dem Gewerbeschulhaus wurde demonstriert

Am Donnerstagabend fand vor dem Gewerbeschulhaus in Solothurn eine Demonstration statt. Demonstriert wurde gegen die Angriffe des türkischen Staaats auf den Kanton Efrîn.

Drucken
Teilen

Am Donnerstag gegen sieben Uhr abends ereignete sich vor dem Gewerbeschulhaus in Solothurn eine Demonstration. Es wurden Flugblätter von dem kurdischen Frauenbüro verteilt, in welchem die Angriffe des türkischen Staats auf den Kanton Efrîn stark kritisiert wurden.

Gefordert wurde, dass die Bundesregierung sowie die EU und die UNO sich klar gegen diese völkerrechtswidrigen Angriffe positionieren sollen. Die Demonstration verlief friedlich und endete bereits um 19.30 Uhr.

Aktuelle Nachrichten