Seit über 20 Jahren sammelt das Programm des Gump- & Drahtesels in Bern-Liebfeld ausgediente Velos und exportiert sie zu einem Partner nach Afrika. Mit der Sammelaktion «Velos für Afrika» sollen nun auch in Solothurn Fahrräder gesammelt werden. Wie die Organisation in einer Medienmitteilung bekannt gibt, wird die Sammelaktion am kommenden Mittwoch, von 8 bis 16 Uhr, im Wekhof beim Baseltor stattfinden.

«Velos für Afrika» nehme jedes Velo in jedem Zustand entgegen. Falls nötig und sinnvoll werde es repariert, ansonsten verarbeite man den gespendeten Drahtesel zu Ersatzteilen.(jvi)