Mietvelo

Velostation Solothurn bietet neue Mietvelos an

Velo mieten leicht gemacht

Velo mieten leicht gemacht

In der Stadt Solothurn sollen Touristen und anderen Kunden für einen kleinen Preis Velos mieten können. Die Energiestadt Solothurn fördert zusammen mit der Velostation am Hauptbahnhof und der Firma Rent a Bike das Fahrradfahren.

Im Mai 2010 wurde die neue Velostation in der Bahnhofunterführung Solothurn eingeweiht. Dies sei ein Meilenstein in der Förderung des Langsamverkehrs gewesen, heisst es in einer Mitteilung der Energiestadt Solothurn vom Mittwoch.

Bisher konnten Velos bei der Firma Rent a Bike gemietet werden. Diese bietet zwar eine grössere Anzahl Velos zur Miete an, ist jedoch auf den Tagestourismus ausgerichtet.

Für Touristen, die nur für wenige Stunden ein Zweirad mieten wollen, bietet sich nun eine neue Möglichkeit. Durch eine Zusammenarbeit zwischen den Firmen Prowork (Velostation) und Rent a Bike mit der Energiestadt Solothurn ist ein neues und günstigeres Angebot entstanden.

Den Kundinnen und Kunden stehen neu an der Velostation vier Mietvelos zur Kurzzeitbenützung zur Verfügung. Die Fahrräder mit Körbchen können für zwei Franken pro Stunde gemietet werden. (lds)

Verwandtes Thema:

Meistgesehen

Artboard 1