Solothurner Zapfenstreich
Trotz «I ma nümm» keine Spur von Fasnachtsmüdigkeit

Die Teilnehmer des Fasnachtsrituals erwiesen sich als wetterresistent: Im kunterbunten Kostüm trotzen die Fasnächtler während des Zapfenstreichs Wind und Regen

Drucken
Teilen
Solothurner Zapfenstreich 2017
25 Bilder
Solothurner Zapfenstreich 2017

Solothurner Zapfenstreich 2017

Hanspeter Bärtschi

Das garstige Wetter vermochte eine besondere, beliebte Tradition im Festivitätenkalender Honolulus mitnichten zu stoppen. In bunter Kostümierung zu kakophonischen Klängen zog gestern der närrische Tatzelwurm im Eiltempo tanzend und hüpfend durch die Vor- und Altstadt. Zu den demaskierten Umzugsteilnehmer der Reprise vom Nachmittag schloss sich das breite Fasnachtspublikum für dieses leicht dadaistische Stelldichein an. (ak)

Aktuelle Nachrichten