Dass der Grossanlass nach 13 Durchführungen nicht mehr in Solothurn stattfindet, haben Recherchen von az bereits Ende April ergeben. Jetzt ist also klar, wo dieses Jahr gewalkt wird: Am 17. August treffen sich die Walker in und um Uster. Die Veranstaltung bietet den Teilnehmenden eine 10 km lange Walking-Strecke von Niederuster nach Maur sowie die 17,7 km lange komplette Umrundung des Greifensees, wie der Organisator Ryffel Running am Freitag mitteilt.

Der Event wird im Rahmen der Aqua-Fit-Seedurchquerung durchgeführt (siehe Kasten).

Diese wird bereits seit 17 Jahren in der Gesundheitsstadt Uster durchgeführt. Ryffel Running ist dort schon als Veranstalter dabei.

Schwindende Teilnehmerzahlen

Zu Glanzzeiten reisten um die 7000 Walker nach Solothurn. Die Teilnehmerzahl schwand jedoch stetig und auch die Suche nach einem Hauptsponsor erwies sich als schwierig. Der Organisator Ryffel Running hat sich deshalb nach einem neuen Austragungsort umgesehen. (ldu)