Das Unternehmen besitzt den Charakter eines Family Office, das seine Beteiligungen «mit Schwerpunkt im Bereich Lifescience mit aktivem und nachhaltigem Management zu werthaltigem Erfolg führt und so das Investitions-Risiko minimiert», so die Firma.

Zusammen mit der Anzahl an Investitionsprojekten und der Anzahl Mitarbeiter ist auch der Platzbedarf stetig gestiegen. Aus diesem Grund hat die anfass Life Technologies AG Anfang des Jahres neue Büroräumlichkeiten im Roamerhaus an der Weissensteinstrasse in Solothurn bezogen und nun zu einem Open Office Day eingeladen. Über 50 Gäste aus Wirtschaft, Politik und der Kunstszene waren zugegen und nutzen die Gelegenheit, sich über die laufenden Projekte der Firma zu informieren.

Nebst den Firmenprojekten konnten die geladenen Gäste auch zum ersten Mal in der Schweiz Teile der Fotokollektion «Fascination Water – the sculptural and graphical art of water» von Steffen Faisst bewundern, bevor sie auf eine Ausstellung nach Montreux geht. Steffen Faisst lebt und arbeitet in Dänemark und stellt seine limitierten fotografischen Werke international aus.

Warum Solothurn?

Die Ansiedelung der Firma anfass Life Technologies im Kanton Solothurn war von Anfang an kein Zufall. «Der Standort Solothurn bietet uns durch die zentrale Lage sowie den Fokus auf Medizintechnik und jetzt neu auch auf die Biotechnologie optimalen Voraussetzungen für unsere Tätigkeiten», meint Arne Faisst erfreut über den bisherigen Erfolg.

«Wir erleben zurzeit einen Strukturwandel in diesen Branchen, der eine Menge interessante Investitionsmöglichkeiten bietet und auf diese Weise auch wieder Arbeitsplätze im Kanton Solothurn schafft». Giancarlo Rizzoli, Senior Client Partner bei anfass Life Technologies, fügt hinzu, dass die Firma noch in diesem Jahr den Aufbau eines eigenen Applikations-Labors plant, um diesen Wandel auch mit der Entwicklung und Produktion von eigenen biologischen Komponenten zu unterstützen. «Wir sind hierfür bereits in engem Kontakt mit verschiedenen schweizerischen Universitäten und Kliniken im Bereich Translationale Medizin». (mgt)