Sportlerehrung
Stadt Solothurn ehrt 65 Sportler

Bereits zum 37. Mal zeichnete die Einwohnergemeinde Solothurn all jene Sportler aus, die es im vergangenen Jahr zu Podestplätzen gebracht hatten. 65 an der Zahl wurden am Mittwochabend geehrt.

Merken
Drucken
Teilen
Sportlerehrung beim Schloss Waldegg Die Sportlerehrung wird beim Schloss Waldegg durchgeführt
12 Bilder
Beim Apéro treffen sich alle
Im innern des Schlosses werden die Ehrungen gesprochen v.l. Alex Rudolf von Rohr mit den Schützen Stefan Tschumi, Marwan Itani, Andreas Mottet, Massimo Bonaldo und Stadtpräsident Kurt Fluri
 Stadtpräsident Kurt Fluri hält eine Rede
 Ein Blick ins Publikum
 Die Solothurner Hardcorefischer: Damian Wepfer, Lukas Rutz und Loris D'Amico (Fischereiverein Solothurn)
Stadt Solothurn ehrt erfolgreiche Sportler aus der Region
 Die Mountainbike-Truppe: Aline Schneitter, Lukas Bucher und Lea Burki

Sportlerehrung beim Schloss Waldegg Die Sportlerehrung wird beim Schloss Waldegg durchgeführt

Beat Geier

Nur für Mehrfach-Nominierte gab es einen 50-Franken-Gutschein von der Stadtvereinigung. Die anderen bekamen ein Zertifikat.

Insgesamt 14 Sportlerinnen und Sportler wurden schon mehrfach an der städtischen Sportlerehrung ausgezeichnet. Einsamer Rekordhalter ist dabei der Eisstockschütze Fredy Weyermann mit 36 Ehrungen, gefolgt vom Kanuten Mike Kurt (16 Ehrungen) und der Eisstockschützin Dédée Weyermann-Rothen sowie dem Schützen Peter Heller (beide je 13).

Hier alle ausgezeichneten Sportler:

Badminton: Christian Bösiger, Ennia Biedermann und Sonya Herzig (BC Ambass Drops). -

Billard: Michelangelo Sorace, René Brand, Sascha Specchia, Murat Ayas und Manuel Pauli (Cue Club 311 Solothurn). -

Bogenschiessen: Stephan Dreier, Raphael Fessler, Andreas und Leo Witzig (Bogenschützen-Club Solothurn). -

Duathlon: David Bill (Triathlonclub Solothurn). -

Dynamic Shooting: Peter Heller, Dominic Meier und Jessey Heller (Stadtschützen Solothurn); Marwan Itani, Benjamin Arendt, Andreas Mottet, Massimo Bonaldo, Oliver Josi, Stefan Tschumi und René Bogaert (Dynamic Schützen Falkenstein). -

Eisstockschiessen: Fredy Weyermann, Fritz Schenk, Gody Jost, Robert Feller und Peter Moor (Eisstockclub Solothurn Sunny Boys); Dédée Weyermann und Ursula Rubi (Eisstockclub Solothurn Lions). -

Fischen: Lukas Rutz, Loris D'Amico und Damian Wepfer (Fischereiverein Solothurn). -

Judo: Nicole Hirt (Judo & Jiu-Jitsu Club). -

Karate: Nathanael Glinz, Serge Kaufmann und Atakan Cetinkaya. -

Kajak/Kanu: Melanie Mathys, Chantal Abgottspon, Mike Kurt, Nico Meier, Pascal Ryf, Navan Bougignon, Janik Lemp, Julius Oswald, Mira Hasler und Yves Boruvka (Solothurner Kajakfahrer). -

Mountainbike: Nathalie Schneitter, Aline Schneitter; Lukas Bucher und Lea Burki. -

Synchronschwimmen: Noelle Rufer (Schwimm-Club Solothurn). -

Schwingen: Bruno Gisler (Schwingclub Solothurn). -

Tanzen: Sonja Emch und Francesco Secchi (Rock'n'Roll-Club Pink Cadillac). -

Tennis: Tennisclub Solothurn. -

Tischtennis: Ivo Lüthy, Chi van Thi und Christian Abgottspon (Tischtennis-Club Solothurn).