Endlich hat Stadtpräsident Kurt Fluri sein «Double» gefunden. Einen Doppelgänger, der ihn an nichtssagenden Sitzungen, wo Fluri blosse Präsenz markieren muss, hellwach vertreten kann: den Stadtsprecher von Solothurns Partnerstadt Heilbronn, Anton Knittel. «Aufgeflogen» war die frappante Ähnlichkeit laut der «Heilbronner Stimme» bereits an den letzten Solothurner Literaturtagen. Fluri hielt dort eine Ansprache, worauf sich eine Zuhörerin bei ihm bedanken wollte und – prompt an den Falschen, den Heilbronner Mediensprecher, geriet.

Nun, beim jüngsten Besuch einer Heilbronner Delegation in Solothurn während der HESO-Woche posierten die fast siamesischen Zwillinge für den mitgereisten Redakteur der «Heilbronner Stimme», Christian Gleichauf. Die Ähnlichkeit der beiden wurde beim Fototermin mit einem Brillentausch noch wesentlich frappanter.

Auch die Uhren ticken gleich

Übrigens: Noch eine Besonderheit verbindet die beiden langjährigen Partnerstädte. Der Uhrmacher Joachim Habrecht erbaute 1545 die astronomische Uhr im Zeitglockenturm in Solothurn, dessen Sohn Isaak Habrecht wenig später die Kunstuhr am Rathaus in Heilbronn.