Heso 2013
Solothurner Werbeagentur gewinnt Preis für das neue HESO-Plakat

Die Solothurner c&h konzepte werbeagentur ag hat mit ihrem Plakat für die Herbstmesse Solothurn (HESO) den APG «Poster of the Month»-Award gewonnen.

Merken
Drucken
Teilen
Sie freuen sich über den Award (v. l.): Urs Unterlerchner (OK-Präsident HESO), Fausto Grassi (APG), Christian Fluri (Mitinhaber c&h konzepte werbeagentur ag).

Sie freuen sich über den Award (v. l.): Urs Unterlerchner (OK-Präsident HESO), Fausto Grassi (APG), Christian Fluri (Mitinhaber c&h konzepte werbeagentur ag).

Bettina Born

Das Siegerplakat wurde in Zusammenarbeit mit dem Künstlerduo NKNB (Nathalie Kornoski und Nicolo Bernasconi) geschaffen. Dem Plakat liegt ein Wimmelbild zugrunde, das eindrücklich die quirlige und lebendige Stimmung an der Herbstmesse Solothurn zeigt.

Bereits der zweite Preis

Beim Schweizer Online-Voting der Allgemeinen Plakatgesellschaft (APG) entscheiden die Konsumenten, welches Sujet mit dem ersten Preis ausgezeichnet wird. Auftraggeber und Agentur des siegreichen Posters erhalten als Preis ein Modell eines Plakattragers, ausgestattet mit dem Gewinnersujet.

Es ist dies der zweite «Poster of the Month»-Award für die Solothurner Agentur. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres wurde das Plakat der Sommeroper Selzach («Hoffmanns Erzählungen») mit dem Publikumspreis ausgezeichnet. (mgt)