Solothurn
Solaranlagen liefern genug Strom für 180 Personen

Auch wenn das Wetter die letzten Tage denkbar ungünstig dafür war, wurde am Wochenende auf dem Rosegghof eine weitere Soloaranlage in Betrieb genommen. Es ist bereits die fünfte Anlage der Genossenschaft Optima-Solar.

Drucken
Teilen
Solaranlage Rosegghof I

Solaranlage Rosegghof I

Zur Verfügung gestellt

Die bestehenden Anlagen erzielen bereits eine Leistung von 276 kWp. Oder anders ausgedrückt: Die Solaranlagen liefern pro Jahr rund 270 000 kWh. Das ist genug Strom für 180 Personen, wie Genossenschaftspräsident Max Bobst mitteilt.

Bis Ende Jahr entstehen mit Rosegghof II, Biberist und Luterbach noch drei weitere Anlagen mit insgesamt 312 kWp.

Die Genossenschaft Optima-Solar zählt aktuell 355 Genossenschafterinnen und Genossenschafter und ein Genossenschaftskapital von über 2 Mio. Franken. Die bis Ende Jahr gesteckten Ziele habe man bereits übertroffen, so Max Bobst. (cze)

Aktuelle Nachrichten