Solothurn
Sogar der Stadtpräsident persönlich arbeitet an der Million mit

Das Projekt schweiz.bewegt soll auch Solothurn bewegen. Am Mittwoch eröffnete Stadtpräsident Kurt Fluri den Rundlauf an der Aare. Er zeigte sich dabei vorbildlich und lief gleich selber eine Runde.

Drucken
Teilen
Vor dem Start des Rundlaufes gibt es noch letzte Instruktionen.
4 Bilder
Kurt Fluri eröffnet solothurn.bewegt
Stadtpräsident Kurt Fluri eröffnet den Rundlauf

Vor dem Start des Rundlaufes gibt es noch letzte Instruktionen.

Mattias Ruchti

Eine Million Bewegunsminuten zu sammeln ist das erklärte Ziel der Solothurner Organisatoren von schweiz.bewegt. - Auf den einzelnen Einwohner gerechnet sind das 60 Minuten.

Bis zum 8. Mai gibt es rund um das CIS zahlreiche Kurse und Angebote für Sportbegeisterte. Stadtpräsident Kurt Fluri hat am Mittwoch den Anlass offiziell eröffnet. Danach gab es ein Unihockeyturnier und freien Zugang zum Athena. (szr)

Aktuelle Nachrichten