Platz Da!
Sich auf dem Pumptrack vergnügen oder doch lieber Cocktails? – Der Aktionsmonat hat begonnen

«Heute ging Platz Da!» in die vierte Runde. Der Aktionsmonat, der vom Alten Spital organisiert wird, soll die Solothurner zur Bewegung und zum Miteinandersein animieren. Natürlich steht auch der Spass ganz zentral. Wir waren mit der Kamera dabei.

Drucken
Teilen

Heute gehts es los: Der Aktionsmonat «Platz Da» präsentiert sich mit vollem Programm auf dem Kreuzackerplatz.

Bis zum 24. Mai steht dort ein mobiler Pumptrack für alle Behelmten mit fahrbarem Untersatz, der heute eingeweiht wurde.

Dabei war auch die Polizei Stadt Solothurn: An einem Stand informierten sie über die Gefahr von toten Winkeln und beantworteten allerlei Fragen zum Verkehr. Gleich daneben konnte man seine Fahrkünste in einem Geschicklichkeitsparcour testen.

Das Blaue Kreuz Solothurn war auch mit von Partie: An der Blue Cocktail Bar konnte man kostenlos alkoholfreie Cocktails geniessen und sich die Kunst des Getränkemixens beibringen lassen. Wer das verpasst hat und es nachholen möchte, kann das am 12. und 17. Mai tun.

Ausserdem stellte die Jugendarbeit ein Microsoccer-Feld auf, auf dem man sich auf zwei mal vier Metern mit einem eins-gegen-eins Fussballmatch vergnügen konnte.

Das Programm des Aktionsmonats kann auf der Website des Alten Spitales gefunden werden. (naj)

Aktuelle Nachrichten