Nachdem letztes Jahr schon Bata Biel und vor kurzem Bata St. Gallen ihre Filialen schliessen mussten, trifft es nun auch die Solothurner Niederlassung an der Hauptgasse 38. Dies ist einem Aushang vor Ort zu entnehmen. Leider konnte bis zu Redaktionsschluss von Seiten Bata keine Stellungnahme eingeholt werden.

Die Besitzerin der Liegenschaft Daniela Jäggi («Cristina´s») gibt bekannt, dass sie versucht habe, das Schuhgeschäft noch zum regulären Vertragsende im Oktober als Mieter zu behalten. Allerdings habe Bata um einen vorzeitigen Vertragsausstieg gebeten, wonach Jäggi anderweitig inseriert habe und mit Mobilezone einen Nachmieter fand. Jedoch sei die Bata-Belegschaft von der Direktion erst vergangene Woche über die Schliessung informiert worden, trotz des bereits publizierten Inserats. Mobilezone, bisher im Rust-Haus angesiedelt, wird Ende April mit den Umbauarbeiten am neuen Standort beginnen. (ak)